Tätigkeitsbereiche

  • übliche Methoden der Kinder- und Jugendmedizin
  • Naturheilverfahren mit der Phyto-, Hydro-, und Thermotherapie, Ernährungs- und Ordnungstherapie
  • Klassische Homöopathie sowohl beschwerdebezogen als auch konstitutionell (ganzheitlich)
  • Im Speziellen der Homöopathie die Behandlung mit Schüßler-Salzen.
  • Eigenbluttherapie nach Frau Dr. Imhäuser
  • Bachblütentherapie
  • Bioresonanz: für die Diagnostik mit Vegatest und für die Therapie mit Vegaselect.
  • Kinder- und Jugendpsychotherapie

Selbstverständlich behandle ich mit den alternativen Heilmethoden nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Einige Leistungen werden in Anlehnung an die GOÄ privat abgerechnet, teilweise gibt es Sonderverträge mit einigen gesetzlichen Krankenkassen (z.B. IKK, BKK, TK – mittlerweile übernehmen ca. 200 Kassen über die IV-Verträge die Homöopathie, weshalb ich das Homöopathie Diplom erworben habe).