Liebe Patienten,

Zur Information

Das nächste Quartal wird ab Juli Veränderungen bringen!

Als erstes möchte ich mich bei allen Patienten bedanken, dass sie bisher schon viele Veränderungen bzw. Schwierigkeiten mit mir mitgetragen haben. Seit Jahren habe ich mit der KV nach Möglichkeiten gesucht, deutlich mehr Patienten psychotherapeutisch behandeln zu können. Letztendlich habe ich im März die Entscheidung getroffen, ab Juli meinen Kassensitz als Kinderärztin, den ich seit 27 Jahren inne hatte, abzugeben. Ich habe einen halben Vertragsarztsitz als ärztliche Psychotherapeutin, den ich ab Juli erfüllen werde. Meine Zusatzbezeichung bzw. mein Diplom Homöopathie wird über die Kassen (BKK´s, IKK´s und die IV- verträge mit der TK, BIG, und weiteren BKK´s) unverändert abgerechnet werden können. Außerdem werde ich privat weiter als Kinderärztin arbeiten sowie Patienten (Erwachsene und Kinder) mit der Bioresonanz und Homöopathie behandeln. Es gibt für mich noch viele Dinge mit der KV zu regeln, bevor ich Ihnen weitere Informationen geben kann.

Ganzheitlich heilen

Als Kinderärztin verfolge ich einen ganzheitlichen Ansatz.In meiner Arbeit steht der ganze Mensch im Mittelpunkt – ich sehe den Zusammenhang zwischen Psyche und Körper. Deshalb arbeite ich ganzheitlich mit Hilfe der Naturheilverfahren und der Homöopathie. Außerdem habe ich die Zulassung als Kinder – und Jugendpsychotherapeutin und behandle psychotherapeutisch Kinder und Jugendliche bis 21 Jahren.

Herzlich willkommen auf den Seiten meiner Praxis.